0800 - 9911339

Blog

5 passionierte Hotelfachkräfte revolutionieren den Hotelmarkt mit virtueller Office-Dienstleistung

„In Zukunft werden Hotels nicht mangels Gästen schließen, sondern mangels Mitarbeitern.“
Reto Wittwer, CEO von Kempinski

Personalmangel stellt wahrhaftig für mehr als jeden zweiten Betrieb (55,9 %) das größte Problemfeld (DEHOGA, Frühjahr 2016) dar.

HotelOffice24 hat es sich zum Ziel gesetzt diesem Problem ein wirksames Konzept entgegenzusetzen und es den Hotels zu ermöglichen,
dem steigenden Wettbewerbsdruck stand zu halten.
Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung in der Hotellerie bietet das junge Team ein breites Spektrum an
BackOffice- Arbeiten an. Per Fernzugriff werden fehlende Hotelfachkräfte ersetzt oder Vorhandene entlastet.
Den Mitarbeitern vor Ort bleibt mehr Zeit für einen individuellen Service am Gast.

Bei fast 12 Grad Celsius, Vogelzwitschern und Sonnenschein fiel heute der Startschuss für diese innovative Idee.

HotelOffice24 – Neue Wege, neue Lösungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top